LUFTREINIGER GEGEN COVID19

Schon immer war uns bewusst, dass die Qualität unserer Atemluft die Gesundheit massgeblich beeinflusst. Die Reinigung unserer Atemluft war jedoch noch nie so wichtig, wie zu heutigen Zeiten. Luftreiniger lassen sich auch gegen Viren einsetzen.

Hochwertige Luftreiniger der ICK kälte GmbH

Unsere qualitativ hochwertigen Luftreiniger und Klimaanlagen filtern schon seit Jahren Schadstoffe aus Ihrer Luft. Seit das Coronavirus aufgetaucht ist, beschäftigen sich viel mehr Menschen gedanklich mit diesem eigentlich so wichtigen Thema. Besonders Allergiker profitieren durch eine Filterung der Luft, denn Pollen und andere Allergene werden effizient aus der Luft entfernt. Auch andere Schadstoffe wie Bakterien, Viren, Abgase oder Tabakrauch können durch Luftreiniger aus der Luft gefiltert werden. Nicht nur in Büroräumen ist die Qualität der Atemluft häufig schlecht. Durch qualitative Verbesserungen bei der Errichtung von Gebäuden sind diese auch immer besser abgedichtet. Der Luftaustausch mit der Aussenwelt ist also fast nur noch durch regelmässiges Lüften gewährleistet. Oft lassen sich besonders in Arbeitsbereichen Fenster erst gar nicht oder nur teilweise öffnen. Um leistungsfähig und konzentriert zu bleiben, benötigen Sie allerdings frische Luft, die dafür sorgt, dass Sie sich wohlfühlen. ICK Kälte bietet Ihnen passende Lösungen für Ihre Räumlichkeiten.

 
Luftreinigung durch Luftreiniger liefern zuverlässig beste Ergebnisse. Auch zum Schutz vor dem Coronavirus können Luftreiniger eingesetzt werden. Gerne arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam ein stimmiges Konzept für die von Ihnen gewünschten Bereiche aus. Die ICK Kälte GmbH ist seit Jahren Ihr starker Partner rund um Luftreiniger, Klimaanlagen Schweiz und Klimaanlagen Zürich sowie vielen weiteren Produkten. Auch eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden, auch im Businessbereich ist stets von Vorteil für beide Parteien.

 

Covid-19 und ergänzende Massnahmen

Wir alle sind mittlerweile mit den Schutzmassnahmen vertraut. Abstand halten, eine Maske tragen und Händewaschen gehören ebenso dazu, wie regelmässiges Lüften. Das Lüften ist in einigen Räumlichkeiten erschwert und auch negativ für den Energiehaushalt. Besonders im Winter und an regnerischen Tagen kann diese Massnahme empfindliche Arbeitsvorgänge stören oder gar unterbrechen. Zu häufiges Lüften ist also wirtschaftlich in mehreren Hinsichten nicht sehr ertragreich. Trotzdem muss an dieser Stelle Abhilfe geschaffen und eine Luftreinigung ermöglicht werden. Tröpfchen und Aerosole können mit Viren oder Erregern belastet sein und der Gesundheit aller im Raum anwesenden Personen erheblichen Schaden zufügen. Die Tröpfchen sinken zwar im Vergleich zu den Aerosolen viel schneller zu Boden, doch beide können ansteckend sein. Zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen muss also mehr Sicherheit gegeben sein, um vernünftig dem Tagwerk nachgehen zu können. Besprechungsräume, Büros, Klassenzimmer und viele weitere Räume müssen also mit sauberer Luft versorgt sein. Besonders die Aerosole verteilen sich in geschlossenen Räumen grossflächig und schnell bis in die letzte Ecke. Unsere Filtersysteme sind in der Lage einen fünffachen oder sogar einen sechsfachen Luftwechsel in der Stunde zu gewährleisten. Besonders begeistert sind unsere Kunden im gewerblichen Bereich vom niedrigen Geräuschpegel der Systeme. Die ICK Kälte GmbH hält passende Lösungen bereit.

Können Luftreiniger eine Ansteckung verhindern?

Das Luftreiniger die Qualität der Raumluft durch Luftreinigung verbessern ist erwiesen und allgemein bekannt. Auch die Entfernung fast aller Viren und Erreger aus der Raumluft ist eine messbare Tatsache. Doch auch in einer Umgebung mit qualitativ hochwertiger Luft sind Sie selbstverständlich nicht geschützt, wenn Sie direkt angehustet werden oder wenn sich zwei Personen ohne eine Atemschutzmaske und ohne Abstand unterhalten. Unter Einhaltung der Coronaschutzmassnahmen gibt ein Luftreinigungssystem ein zusätzliches und hohes Mass an Sicherheit. Das Risiko, sich anzustecken, wird durch das Kombinieren der Schutzmassnahmen und des Luftreinigers erheblich gesenkt. So schaffen Sie in allen Räumen nicht nur zusätzliche Luftqualität, sondern auch ein zusätzliches Mass an Sicherheit. So verhindern Luftreiniger zwar nicht die Ansteckung, doch sie verringern das Risiko einer Ansteckung massgeblich.

Vorteile eines Luftreinigers

Was muss ich bei der Anschaffung eines Luftreinigers beachten?

Wichtig bei der Anschaffung eines Luftreinigers ist selbstverständlich an erster Stelle das Einsatzgebiet. Nach diesem richtet sich die benötigte Leistung, sowie auch die Anzahl der Luftreiniger, die Sie verwenden sollten. Ist ein Besprechungsraum zum Beispiel sehr verwinkelt oder ausladend und für viele Personen vorgesehen, so ist es sinnvoll Luftreiniger an mehreren Stellen im Raum zu platzieren. Für grosse und lange Räume muss ein Luftreiniger ausserdem eine bestimmte Leistung erbringen. Um einen ausreichenden Schutz vor Covid-19 aufzubauen sind also viele Kriterien zu beachten. Unsere Mitarbeiter sind glücklicherweise schon erfahren und waren bereits vor dem Auftreten der Pandemie mit Luftreinigern und ihrer Wirkung vertraut. So können Sie sich also darauf verlasse, dass wir von der ICK Kälte GmbH auch für Ihre Räumlichkeiten eine passende Lösung bereithaben.
 

Sie werden persönlich und kompetent beraten und durch den Planungsprozess begleitet. Wir ermitteln mit Ihnen gemeinsam Lösungen, die perfekt zugeschnitten sind und all Ihren Wünschen entsprechen. Damit auch in Ihrem Unternehmen immer alles glattlaufen muss, sind wir selbstverständlich jederzeit für Sie erreichbar. Unsere Hotline und der 24-Stunden Notdienst stehen Ihnen sieben Tage die Woche zur vollen Verfügung. Unter der Nummer 044 431 07 87 sind wir auch im Notfall für Sie erreichbar.

unverbindlich beraten lassen